fbpx
Game Design

Little Lisu

Bei Little Lisu handelt es sich um ein Mobile Game, das Kinder ab einem Alter von sechs Jahren anspricht. Es verbindet Elemente interaktiver Bilderbücher sowie Mechaniken aus Highscore-Geschicklichkeitsspielen mit Artificial Life Technologie. Im Spiel kooperieren die Figuren Spencer und Lisu um erfolgreich zu sein. 

Ziel des Spiels ist es, so viele Früchte wie möglich zu sammeln. Das Besondere dabei ist, dass dazu eine geschickte Zusammenarbeit der zwei Spielfiguren notwendig ist. Während der kleine Lisu auf seinem Ballon sitzt und die Richtung beeinflusst, steuert Schnaubi durch sein kräftiges Schnauben die Höhe von Lisu. Gemeinsam erreichen sie so die Früchte am oberen Rand des Spielfelds.

Auf dem Weg zu den Früchten sind jedoch bewegliche Hindernisse zu umfliegen, die Lisus Ballon bedrohen. Findet eine Berührung statt, platzt der Ballon. Lisu stürzt herab und landet auf Spencers Kopf. Der Spieler muss einen erneuten Versuch wagen.

Die Entwicklung wird von der MFG Baden-Württemberg gefördert.