fbpx

Komplexität, die Spaß macht

Wir entwickeln insbesondere für anspruchsvolle Inhalte, Dienstleistungen und Produkte intuitive Zugänge. In unserer komplexen Welt ist User Experience ein entscheidender Erfolgsfaktor. Sowohl Arbeitsgruppen als auch Produktionssysteme arbeiten global vernetzt. Laufend führen technologische Innovationen zu neuen Anforderungen. Kunden erwarten flexible, intelligente sowie ansprechende Lösungen.

Wir schaffen spielerische Zugänge zu Komplexität: Funktion ohne Frustration.

User Experience resultiert aus dem Wechselspiel von Dynamik und Komplexität. Wir kreieren verständliche Darstellungen und koppeln diese an mathematische Modelle. Daraus gehen hochdynamische interaktive Systeme hervor. Wir entwickeln kreative Lösungen, die Spaß machen. Nutzer finden individuelle Wege ans Ziel.

Design Thinking

Die Art und Weise, wie wir mit Maschinen interagieren, wandelt sich. Menüs, Buttons und Piktogramme verlieren an Bedeutung. Neue Technologien bieten spannende Möglichkeiten intuitiver Interaktion. Mit Gesten und Sprache werden beispielsweise virtuelle Objekte frei im Raum gesteuert.

Wir stellen das Erleben ins Zentrum. Bei der Entwicklung orientieren wir uns an agilen Methoden wie Design Thinking. Dabei geht es um möglichst kurze Entwicklungszyklen, um schnell erlebbare Ergebnisse herzustellen. Diese werden getestet und iterativ optimiert.

Dynamische Mensch-Maschine-Interaktionen

Für herausragende User Experience realisieren wir hochdynamische Systeme. Dazu sind intensive Rechenleistungen notwendig. Sowohl für die Datenverarbeitung als auch für die Generierung hochwertiger Darstellungen.

Wir nutzen Cloud Computing, um nach Bedarf flexibel, passgenau und kostengünstig auf Ressourcen zuzugreifen. Zudem setzen wir weitgehend auf hochleistungsfähige Open-Source-Software-Bibliotheken und Industriestandards, um Systeme zu koppeln.

Unser interdisziplinäres Team verfolgt einen ganzheitliches Ansatz zur Schaffung von
User Experience – konzeptionell, gestalterisch und funktional.

Wir eröffnen intuitive Zugänge zu komplexen Daten und Prozessen. Anwendungsfälle betrachten wir ganzheitlich aus unterschiedlichen Perspektiven und setzen auf neueste Modelle und Technologien.

Ergonomie und Experience

  • Kreative Interaktion: Individuelle Nutzungserlebnisse
  • Kontextsensitiv: Reduktion von Komplexität
  • Gamification: Nutzung macht Spaß
  • Assistenzsysteme: Intuitives Lernen und Verstehen
  • Mixed Reality: VR & AR
  • Multimedial: Generischen Inhalte

Vernetzung und Mobilität

  • Apps- und Webanwendungen
  • Multiuser-Systeme
  • Schnittstellen: Kopplung von Systemen
  • Toulchain: Open-Source-Software
  • Cloud Computing – z.B. AWS

Ihre Wettbewerbsvorteile

  • Effizienz: Steigerung von Produktivität
  • Zukunftsfest: Modulare, resiliente Architektur
  • Nachhaltig: Open-Source-Bibliotheken
  • Kundenzufriedenheit: Erfüllende Interaktionserlebnisse
  • Neue Geschäftsmodelle: Integration von Services

Unsere Kunden erhalten Lösungen, die sie nach Wunsch unabhängig und agil weiterentwickeln können.

Eine Übersicht über unsere Leistungen finden sie hier.


Sie möchten mehr erfahren?

Wir präsentieren Ihnen unsere Arbeit, Ideen und Vorgehensweisen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt aufnehmen

Anwendungsbereiche für User Experience

Sowohl im Beruf als auch in der Freizeit: Virtuelle Produkte bereichern unseren Alltag. Sie unterstützen uns dabei, Komplexität zu reduzieren oder verschaffen uns Zugang zu Dimensionen, die sonst im Verborgenen liegen.

UX_gaming2
Gaming

Gaming: Wir schicken Nutzer in digitalen Spielen auf Heldenreisen. Dabei entwickeln sie neue Fähigkeiten, um Herausforderungen zu meistern. Als Protagonist einer Geschichte dringen sie immer tiefer in fantastische Welten vor.

UX-jet-streeming1
Zusätzliche Informationen und Darstellungen in der erweiterten Realität

Produktentwicklung: Wir entwickeln Assistenzsysteme und versorgen Nutzer kontextsensitiv mit Informationen und Handlungsoptionen.

UX-3Dmodel2
Simulationen in der Virtuellen Realität

Forschung: Unabhängig vom jeweiligen Standort arbeiten Forscher und Entwickler gemeinsam in Simulationen an Modellen oder Experimenten.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

  • Smarte Lösungen – fünf Beispiele
    In der Industrie 4.0 ist es möglich, sämtliche Daten der Wertschöpfungskette zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch entstehen neue Möglichkeiten, frühzeitig Prozesse und…
  • Komplexität, die Spaß macht
    Wir entwickeln insbesondere für anspruchsvolle Inhalte, Dienstleistungen und Produkte intuitive Zugänge. In unserer komplexen Welt ist User Experience ein entscheidender Erfolgsfaktor. Sowohl Arbeitsgruppen…
  • Liquid Dance – Darstellung eines Vulkanausbruchs
    Die Welt, in der wir leben geht aus unendlich vielen Prozessen hervor. Wenn wir unsere Hand beispielsweise während einer Fahrt aus dem Fenster halten,…
  • Abstrakte Daten werden lebendig
    Das Verlangen, die Welt um uns herum zu verstehen und zu analysieren, ist tief in uns Menschen verankert. Unsere Neugierde treibt uns an,…
  • Neue Impulse für Ihre Produktentwicklung
    Auf dem Weg zur Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft verändern sich Märkte grundlegend; oder es entstehen Neue. Innovationen, die sich ausschließlich an bestehenden Produkten orientieren…