Sieben Minuten – so viel Zeit haben die Teilnehmer:innen beim Event „7×7“ um ihr Unternehmen oder ihre Ideen zu präsentieren. Ein lokales Event für Ideen, die Gehör verdient haben. Für uns eine schöne Gelegenheit unsere Arbeit vorzustellen.

Am 18. Oktober fand im Tollhaus Karlsruhe eine weitere Runde „7×7 – Sieben Kreative in sieben Minuten“ statt. Die Veranstaltung, welche vom K3-Büro ausgerichtet wurde, bot sieben Unternehmern aus verschiedenen Bereichen der Kreativwirtschaft die Chance, ihre Ideen einem breiten Publikum vorzustellen.

Anhand unseres Projektes „Liquid Dance“ stellten wir unsere Gedanken zum Thema digitale Transformation vor. Nach den vergangenen, sehr digital geprägten Monaten war es schön, wieder einmal vor echtem Publikum zu stehen. Es war ein gelungener Abend. Wir haben klasse Ideen und kreative Menschen kennen gelernt.