Research

Research

Generierung emergenter Phänomene

team member

Bild: Wikipedia

Wir beschäftigen uns mit der maschinellen Generierung und Darstellung emergenter Phänomene. Unter einem solchen Phänomen verstehen wir die spontane Strukturbildung innerhalb eines komplexen dynamischen Systems. Häufig sind diese aus einfachen Regeln aufgebaut und die Komplexität entsteht durch deren Wechselwirkung. Zur Lösung der Systeme setzen wir Methoden der numerischen und algorithmischen Mathematik so wie der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens ein. Hierdurch entstehen interaktive Objekte, welche eine hohe Variabilität und dennoch erkennbare und gleichzeitig überraschende Muster aufweisen. Im Rahmen der effizienten und künstlerischen Darstellung dieser Objekte beschäftigen wir uns mit Themen der Computergrafik, wie zum Beispiel Datenstrukturen und Datenvisualisierung, visuellen Effekten, bildgebenden Verfahren und Verarbeitungspipelines. Neben der Entwicklung von Programmen, Prototypen und Expertisen für unsere und die Produkte unserer Kunden stehen wir in Form von Abschlussarbeiten, Praktika und Lehrveranstaltungen im regen Austausch mit den Hochschulen und Universitäten, wie zum Beispiel dem KIT, der Hochschule Karlsruhe und der Dualen Hochschule Stuttgart und dem Leibnitz Institut Dresden.